Startseite
  Über...
  Archiv
  Berichte USA
  HP's von Freunden
  Gästebuch
  Kontakt

 

Counter

http://myblog.de/usalars

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
East Coast Trip

Hey,

nun habe ich mal kurz Zeit etwas ueber meine Reise an die Ostkueste zu schreiben. Wir waren 50 Austauschschueler aus 15 verschiedenen Laendern und wir reisten fuer eine Woche zuammen mit YFU nach New York City und Washington D.C. vom 21.-27.Maerz. Die Busfahrt war selbstverstaendlich etwas anstrengend, da sie etwa 16 Stunden bis nach New York betrag. Dort haben wir alle bekannten Sehenswuerdigkeiten die man sich vorstellen kann gesehen, begonnen von der Freiheitstatue, Ellis Island, Skyline, Ground Zero, Empire State Building, Broadway, Time Square und Central Park.

Ich muss wieder zum Unterricht, ich werde aber bald meine kleine STory vervollstaendigen.

cu

10.4.07 17:51


East Coast Trip

Hallo,

 morgen, den 21. Maerz geht nun endlich mein lang ersehnter Trip an die Ostkueste der USA los, wobei wir New York City und Washington D.C. besichtigen werden. Ich komme planmaessig am naechsten Mittwoch, den 27. wieder; ich versuche dann so schnell wie moeglich euch meine Erlebnisse zu schreiben.

Have a great day! Cu

20.3.07 12:42


Snowboarding in Indiana

Hallo,

heute wieder einmal ein kurzer Bericht, was meine Leben hier so macht.

Gestern hatten wir einen Deutsch-Club Ausflug nach Paoli, IN. Dort konnte ich tatsaechlich nach so langer Zeit endlich mal wieder Snowboarden. Der Schnee war nicht so besonders, da er erstens nur Kunstschnee war und zweitens es viel zu warm war, sodass der Schnee etwas stockend und nicht so schnell war, es war trotzdem ganz viel Spass und dafuer dass es in Indiana eigentlich ja keine Berge gibt, war es super.

Viele Gruesse, Lars 

20.2.07 13:44


Colts won the Super-Bowl!!!!

Hey Leute,

 gestern, den 4.Februar 2007 fand der 41.jaehrliche Super-Bowl in Miami, Florida statt. Wie im letzten Eintrag bereits erwaehnt waren die beiden Teams die Chicago Bears und die Indianapolis Colts (!!!!!!!!!)

Um 18:25 Uhr  (0:25 Uhr Deutschland) war der Kick-Off und das Spiel begann. Wie nie zuvor in der Geschichte des Super-Bowls gab es gleich in den ersten 30 Sekunden einen Touch-Down fuer die Chicago Bears und wir waren alle frustriert und wussten nicht, wie das alles enden sollte. Also haben wir einfach mit dem Essen weitergemacht um den Frust zu beseitigen. Das half auch gleich und die Colts begannen ihre Punkte zu machen.

Jedenfalls um kurz vor 22 Uhr war es allen klar. Indianapolis Colts gewinnen den Super-Bowl und sind somit das beste Footballteam in den USA, wenn nicht sogar der Welt und ich kann nun weiterhin stolz meine T-Shirts und Pullovers der Colts tragen und stolz in Deutschland behaupten: das Team aus meinem Staat ist Meister!

 Viele Liebe Gruesse nach good old Germany und man sieht sich! ;-)

5.2.07 15:45


Super-Bowl!!! Mein Team ist dabei!

Hallo,

nach langer Zeit will ich mich heute wieder einmal aus den USA melden. Mir gehts sehr gut und der Winter ist nun auch da; heute morgen hat es erneut ein bisschen geschneit, ist aber nur ein paar Zentimeter. (Aber mehr als in Deutschland)

Am Wochenende waren die Entscheidungs-Footballspiele fuer den Super-Bowl, wo das beste Football-Team der USA gekuehrt wird. Nun bin ich ja, seit dem ich als Willkommensgeschenk ein "Indianapolis Colts" Cap geschenkt bekommen habe, ein Fan der Colts. Diese gewannen am Wochenende und nun spielen sie im Super-Bowl! Das erste Mal! Der Superbowl ist am 4.Februar 2007 und wir fiebern ihm schon entgegen und werden ihn dann an dem besagten Sonntag in der Familie zusammen "feiern" ;-)

Gestern gab es Report-Cards (wie Zeugnisse) und ich habe vier A's und ein C bekommen, also ein recht gutes Ergebniss und Debbie (Gastmutter) hat mir auch gleich ein T-Shirt und ein neues Cap von den Colts mitgebracht (50$), weil ich ja nun ein offizieller Fan bin und sie den Super-Bowl gewinnen werden.

Ich werde euch auf dem laufenden halten; schoenen Tag noch und man sieht und schreibt und hoert sich!

Bye Bye, Euer Larsy 

 

24.1.07 13:53


24.1.07 13:44


Christmas

Hallo Ihrs,

Weihnachten und alles ist nun abgeschlossen und es war einr echt schoenes Weihnachten, Heimweh hatte ich eigentlich nicht, obwohl ich oft mal an zu Hause gedacht habe und auch telefoniert habe.

Zu Silvester bin ich dieses Jahr auch zu Hause geblieben und in Familie "gefeiert", wir haben den ganzen Abend Monopoply gespielt und ich habe natuerlich auch gewonnen. :-) Dann um Mitternacht haben wir den sog. Balldrop im TV aus New York angeschaut und dann sind wir nach draussen gegangen und haben ein paar Feuerwerkskoerper in die Luft gejagt. War ganz okay, aber natuerlich nicht mit Deutschland zu vergleichen, es gab auch (fast) keinen Alkohol.

Am 2. Januar mussten wir dann auch schon wieder in die Schule und dann bin ich nun gelandet und freue mich darauf, dass der Unterricht in 10min beginnt :-)

Viele Gruesse nach good old Germany, man sieht sicht!

 

Ach ja, ich komme am 29.Juni 2007 wieder nach Hause! (falls es jmd. interessiert) :-)

3.1.07 14:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung